Happy Klara - Kartenset

Warum verkaufe ich nur nach Deutschland?

Da sind sie nun: die wunderbaren Kartensets, die Blöcke und die Buttons!

Die ersten Waren, die man über meinen kleinen Shop erhalten kann.

Es ist ein traumhaftes Gefühl, endlich "reelle" Dinge verkaufen zu können, die den Käufern positive Gedanken machen und Freude in ihr Leben bringen!

Christina von Happy Klara (HappyKlara.de) Tweet

Soooo gerne würde ich die positiven Gedanken, die mit meinen Produkten verknüpft sind und die ich auch DIR in jedem Ort dieser Welt wünsche, in echten Produkten zu Dir schicken …

… ABER …

mindestens die Schweizer kennen das Problem außerhalb der EU zu wohnen:
Handel außerhalb der EU ist schon für Unternehmer kompliziert, für ein Ein-Mensch-Unternehmen nicht machbar.

Und selbst der Handel mit Ländern in der EU ist für mich auf längere Zeit hinaus nicht machbar. Wer mag, kann mal hier hinein schnuppern. 

Es ist wirklich kompliziert! Das vergisst man so leicht, wenn man mal eben bei irgendeinem großen Onlinehändler ein Produkt kauft, dessen Verkäufer irgendwo auf der Welt sitzt.

Aber ich verspreche Euch lieben Menschen überall, wo Ihr wohnt: ich arbeite dran…. Stück für Stück!

Im internationalen Raum gelten für Kleinunternehmer grundsätzlich die komplizierten Vorschriften der Regelbesteuerung. Bevor Sie ausländischen Kunden Ihre Waren und Dienstleistungen anbieten oder im Ausland auf Einkaufstour gehen, sollten Sie sich daher unbedingt den Rat eines Steuerberaters einholen! Faustregel: Wem das inländische Umsatzsteuerrecht bereits kompliziert erscheint, der ist mit den unüberschaubaren Steuer-, Ausfuhr- und Meldevorschriften für internationale Geschäfte mit Sicherheit überfordert.

https://www.kleinunternehmer.de/ausland.htm

Hallo, ich bin
Christina von HappyKlara

Als Zeichnerin erstelle ich für Dich liebevolle HappyKlara’s zu positiven Glaubenssätzen. Ich sorge dafür, dass Du immer auch fröhliche Bilder im Kopf hast und Dir die Glaubenssätze so viel besser merken kannst.

Kategorien